museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [79-82-K2b]

Blick von Babelsberg über die Nuthewiesen auf Potsdam

Blick von Babelsberg über die Nuthewiesen auf Potsdam (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte (CC BY-NC-SA)

Description

Der Blick reicht in dieser Neuauflage der ursprünglich bei Jean Pascal (vgl. Potsdam Museum, Inv.-Nr. 79-78-K2b) in Berlin erschienenen Ansicht über die Nuthewiesen und den Tiefen See hinweg bis zur Stadt Potsdam. Zwischen Erst- und Zweitauflage der Serie mit Radierungen von Adrian Zingg (1734-1816) nach Sebastian Karl Christian Reinhardt (1733-1827) war die Nikolaikirche abgebrannt. Verändert wurde das Blatt dennoch nicht. Im Vordergrund dieser und der anderen sechs heute noch nachweisbaren Blätter steht die Landschaft mit dem sommerlichen Treiben auf Wiesen und an Seeufern. In dieser Ansicht sind im Vordergrund Figuren bei der Heuernte zu erkennen; einige von ihnen haben auf einem umgestürzten Baumstamm Platz genommen und lenken den Blick des Betrachters in einer quer über die Felder führenden Diagonale auf die Türme der Stadt im Bildhintergrund. [Uta Kaiser]

Originaltitel: Gegend an der Havel bey Potsdam

Material/Technique

Radierung

Measurements

Blatt: 33,5 x 41,7 cm

Created ...
... Who:
... When

Relation to places

Literature

Keywords

Created Created
1794
Published Published
1805
1793 1807

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.