museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [79-96-K2a]

Gesamtansicht der Stadt Potsdam vom Brauhausberg aus

Gesamtansicht der Stadt Potsdam vom Brauhausberg aus (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte (CC BY-NC-SA)

Description

Der Kupferstecher und Radierer Johann David Schleuen gründete um 1740 einen Verlag in Berlin, der sich als einer der ersten seiner Zunft auf Veduten preußischer Städte spezialisierte. Der Verlag wurde bis in die ersten Jahre des 19. Jahrhunderts hinein von seinen Nachkommen weitergeführt. Dieses Blatt mit der Ansicht auf die Stadt Potsdam vom Brauhausberg entstand circa zwanzig Jahre nach der bekannten Vedute von Georg Paul Busch (vgl. Inv.-Nr. 79-59-K2a). Die für das Bild des Stadtkerns markantesten Veränderungen betreffen den Neubau des Stadtschlosses durch Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff (1699-1753) mit Havel- und Ringerkolonnaden und die Errichtung zahlreicher Wohnhäuser mit Soldatenunterkünften. Das 1755 fertiggestellte Alte Rathaus und die Schaufassade der Nikolaikirche, ab 1752 nach dem Vorbild von Santa Maria Maggiore in Rom errichtet, sind noch nicht zu sehen. Den älteren Veduten von Potsdam folgend, informiert die Legende am oberen Bildrand über die bedeutendsten Gebäude der Stadt. [Uta Kaiser]

Originaltitel: Prospect der Königl. Preuß. Stadt Potsdam

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

Blatt: 26 x 37 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Relation to places

Literature

Keywords

Created
Berlin
13.40833282470752.518333435059db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Havel
11.87722206115752.908332824707db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.