museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel Grafiksammlung [V07112Kb]

La Cassolette (Das Räuchergefäß)

La Cassolette (Das Räuchergefäß) (Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel / Th.Deuer (CC BY-NC-SA)

Description

Entwurf für ein Räuchergefäß; nach Raffael. Kupferstich von Marcantonio Raimondi, 1520-1527.
Zwei Karyatiden, vor einer mit einem Feston verzierten Säule stehend, tragen ein mit Eidechsen (Salamander) und Lilienblüten verziertes Gefäß. Links unten (teiweise abgeschnitten) ist Raimondis Zeichen, ein leeres Täfelchen, zu erkennen.
Dieser Stich verweist darauf, dass Raffael sich auch als Designer von Kunsthandwerk betätigte. Das Räuchergefäß wurde von ihm zwischen 1515 und 1520 wahrscheinlich für den französischen König Franz I. (1494-1547) entworfen. Dessen Symbol war neben der Lilie seines Hauses Valois ein Salamander.
Raimondis Arbeit diente dessen Schüler Marco Dente als Vorlage für eine ähnlichen Stich des Räuchergefäßes (Nagler XII.337.86).
Die Wredow-Kunstsammlung verfügt außer dem vorliegenden Blatt noch über eine seitenverkehrte Kopie von Raimondi (die August Wredow am 13. März 1876 erwarb) sowie über die Version von Dente. | Wolfgang Rose

Material/Technique

Papier / Kupferstich

Measurements

HxB 288 x 154 mm

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Marcantonio Raimondi (1475-1534)
... When [About]
... Where More about the place
Form designed ...
... Who: Zur Personenseite: Raphael (1483-1520)
... When [About]
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Printing plate produced Printing plate produced
1520 - 1527
Form designed Form designed
1515 - 1520
1514 1529
Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel

Object from: Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel

Die Stiftung Wredowsche Zeichenschule ging aus einer 1870 gegründeten gewerblichen Zeichenschule hervor. Hier sollten Handwerker in der...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.