museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [81-1027-K]

Am Schlossrand (Schloss Schwedt)

Am Schlossrand (Ländliches Schloss mit Wirtschaftsgebäude) (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Der Titel „Am Schlossrand“ stammt nicht vom Künstler dieser Ölstudie. Er wurde nachträglich auf der Rückseite des stark beschädigten Blattes eingetragen. Die Arbeit stammt aus dem Nachlass des Potsdamer Künstlers Carl Gustav Wegener (1812-1887), der 1918 vom Städtischen Museum Potsdam angekauft wurde. Dargestellt ist das barocke Schloss Schwedt, dessen Ruine 1962 gesprengt wurde. Gemäß seines Charakters einer Studie ist diese Arbeit Wegeners „unvollendet“. Der Vordergrund des Bildes ist mit schnellen Pinselstrichen gestaltet, teilweise ist das Papier ganz unbearbeitet geblieben. Die Malschicht ist von einem gräulichen Schleier überzogen, der sich aufgrund des Alterungsprozesses der verwendeten Farben und des Papiers gebildet hat. [Uta Kaiser mit Dank an Gerd Bartoschek]

Measurements

Blatt: 31 x 38 cm

Created ...
... Who:
... When [About]

Relation to places

Literature

Keywords

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.