museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [80-448-K2a]

Ansicht von Treuenbrietzen

Ansicht von Treuenbrietzen (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte (CC BY-NC-SA)

Description

1913 gab der Archivar im Auftrag der Königlichen Bibliothek zu Berlin "Ansichten märkischer und pommerscher Städte" mit Stichen nach Zeichnungen von Daniel Pezold (gest. 1763) heraus. Tafel 78 war eine Heliogravure nach den ursprünglich nach Federzeichnungen Pezolds hergestellten historischen Drucken. Pezold zeigt Treuenbrietzen von Süden über Felder hinweg, die von Bauern bestellt werden. Hinter den Stadtmauern ist links die Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert zu sehen, die während der Reformationszeit Berühmtheit erlangte. Vor dem Rathaus in der Bildmitte wurde 1984 in Erinnerung an das Sabinchenlied aus dem 19. Jahrhundert ein Denkmal errichtet. Rechterhand ist die katholische Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert zu sehen. Weitere Veduten von Treuenbrietzen sind erst wieder zu Beginn des 19. Jahrhunderts nachweisbar (vgl. 81-493-K2). [Uta Kaiser]


Originaltitel: Treuen Brietzen.

Material/Technique

Heliogravure

Measurements

Blatt: 15,8 x 36,6 cm

Published ...
... When
Template creation ...
... Who:
... When

Relation to places

Literature

Keywords

Template creation Template creation
1710 - 1715
Published Published
1913
1709 1915

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.