museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Nachlass Reinhold Mohr Architektur [AT-2016-214]

Krankenhausneubau an der Burggrafenstraße

Krankenhausneubau an der Burggrafenstraße (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Reinhold Mohr (CC BY-NC-SA)

Description

Der Lageplan zeigt das Areal zwischen Burg- und heutiger Gutenbergstraße, Bassinplatz rechts sowie dem heute teilweise überbauten westlichen Abschnitt der Türkstraße. Rechts unten ist das 1894 in der Moltke- bzw. heutigen Hebbelstraße 1 fertiggestellte Städtische Feuerwehr-Depot zu erkennen. Am oberen Rand erstreckt sich entlang der Türkstraße das 1849 bis 1852 nach Plänen von Eduard Gebhardt errichtete Alte Krankenhaus. Es ist, wenn auch stark verändert, noch heute erhalten. Rechts unterhalb, inmitten einer Grünanlage, liegt das 1890 erbaute Auguste-Viktoria-Krankenhaus. Auch dieser Bau hat sich in seinen Grundzügen erhalten. Farbig hervorgehoben ist der Entwurf des an der Burggrafenstraße seit 1912 geplanten Neubaus des Städtischen Krankenhauses. Das Blatt gehört zu einem Ende Februar 1913 von Reinhold Mohr fertiggestellten und im März von der Stadtverordnetenversammlung bestätigten Vorprojekt. Aufgrund des Beginns des Ersten Weltkriegs im August 1914 wurde das Projekt abgebrochen. [Thomas Sander]

Blattangaben: o.l.: Situation zum Projekt / des Krankenhaus-Neubaus. Potsdam. / M = 1:500.; u.l.: 1912. R. Mohr.

Material/Technique

Buntstift und Kugelschreiber auf Diazotypie

Measurements

62,0 x 73,8 cm

Drawn ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted ...
... Where

Part of

Literature

Keywords

Drawn
Potsdam
13.06666660308852.400001525879db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
Was depicted
Ernst von Bergmann Klinikum (Potsdam)
13.06629276275652.401664733887db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Map

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.