museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Stadtgeschichte Templin Templiner Stadtgeschichten [00148]

Kluppe

Kluppe (Museum für Stadtgeschichte Templin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Stadtgeschichte Templin (CC BY-NC-SA)

Description

Die Kluppe ist ein in der Forstwirtschaft gebräuchliches Messinstrument, das überwiegend bei der Ermittlung des Durchmessers von Rundholz Verwendung findet. Bei liegendem Holz wird in der Regel der Mittendurchmesser und bei stehendem Holz der Brusthöhendurchmesser (BHD) gemessen. Diese Tätigkeit wird als Kluppen bezeichnet. Die Messergebnisse werden in der Regel in Formularen, den Klupplisten oder auch Kluppbüchern, erfasst. Die neuerdings eingesetzten elektronischen Kluppen ermöglichen eine elektronische Messung und die Speicherung der Messdaten zur digitalen Weiterverarbeitung. Der Durchmesser ist eine Eingangsgröße bei der Bestimmung des Holzvolumens, dass zur Berechnung des Stücklohns und der Preise für Rundholz benötigt wird.

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine handgefertigte mechanische Kluppe aus Holz. Sie ähnelt einem großen Messschieber. Auf einen Stab mit Maßeinteilung in Zentimetern wurden zwei Messschenkel geschoben, von denen der untere beweglich ist. Für das Ermitteln des Durchmessers legte man die Messschenkel von außen an den Stamm an und las den Wert vom entstandenen Zwischenraum auf der Skala ab.

Diese Kluppe besitzt ein D.R.G.M. Patent und ist für einen Durchmesser von bis zu 30 cm ausgelegt.

Material/Technique

Holz

Measurements

B: 23,5 cm; L: 46,5 cm; H: 4,0 cm

Was used ...
... When [About]

Keywords

Object from: Museum für Stadtgeschichte Templin

Das Museum hat seinen Sitz im Prenzlauer Tor, einem der 3 Stadttore der vollständig erhaltenen mittelalterlichen Wehranlage Templins. 1957 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.