museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus Fotografie [13917Ng]

Geschmückter Bahnhofsvorplatz der Stadt Brandenburg/H. anlässlich der Tausendjahrfeier, 1929

Geschmückter Bahnhofsvorplatz der Stadt Brandenburg/H. anlässlich der Tausendjahrfeier, 1929 (Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Brandenburg an der Havel - Frey-Haus / Heinsdorff (CC BY-NC-SA)

Description

Der Hauptbahnhof, der 1846 mit der Eröffnung der Eisenbahnstrecke Berlin-Potsdam-Magdeburg errichtet wurde, zählt zu den ältesten an dieser Strecke erhaltenen Bahnhöfen. Der Anschluss Brandenburgs an die Bahnlinie war von grundlegender Bedeutung für den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Der Bahnhof bildete den Ausgangspunkt für die Entstehung der Bahnhofsvorstadt. Von der aufwändigen Schmuckplatzgestaltung des Bahnhofsvorplatzes gibt es heute keine Spuren mehr. Der Bahnhofsvorplatz besaß vier Straßenbahngleise mit zwei Straßeninseln zum Ein- und Aussteigen. Bekannt war die sogenannte Rote Linie, die vom Bahnhof Altstadt zum Reichshauptbahnhof führte. Zudem war hier ein Taxistand platziert. Die Kraftdroschken hatten die Pferdedroschken verdrängt. Gegenüber dem Bahnhofsgebäude lagen das Hotel "Dresdner Hof" und das Hotel zur Eisenbahn.

Material / Technique

Gelatinetrockenplatte

Measurements ...

10 x 15 cm

Image taken ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2016/01/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.