museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Filmmuseum Potsdam Filme Amateurfilmzirkel Perleberg / Mellen [R1.1b/40]

Die zweite Heimat der Taganroger Division (1985)

https://www.museum-digital.de/data/brandenburg/resources/video/201503/03140637336.mp4 (Stadtarchiv Perleberg RR-F)
Provenance/Rights: Stadtarchiv Perleberg / Amateurfilmzirkel Perleberg / Mellen (RR-F)

Description

Dieser Film des Amateurfilmstudios Perleberg (hier als Amateurfilmstudio des Kreiskulturhauses Perleberg bezeichnet), der in Zusammenarbeit mit der Unteroffiziersschule "Egon Schulz" entstanden ist, befasst sich mit den in Perleberg stationierten sowjetischen Truppen, konkret mit der Taganroger Division.

Dabei stellt der Amateurfilm zu Beginn die heute im Oblast Rostow gelegene russische Stadt Taganrog vor. Eine Karte zeigt ferner den geographischen Weg der "Befreier" nach Ostdeutschland.
Kernstück des Films sind nicht nur die Darstellungen der gemeinsamen Militärübungen der Nationalen Volksarmee (NVA) und der sowjetischen Armee, sondern auch die Dokumentation des angeblichen Zusammenlebens der Bürger Perlebergs mit den Soldaten "… vom Regiment nebenan …". Zwar findet dieses auch im alltäglichen Leben statt, jedoch ist in diesem Fall die Darstellung vordergründig durch politische und ideologische Faktoren wie z.B. die der sozialistischen Militärkoalition oder Aktionen im Sinne der deutsch-sowjetischen Freundschaft geprägt.
Neben dem ebenfalls im Bestand des Stadtarchivs Perleberg überlieferten Film "Harmonien" aus dem Jahr 1972, ist dieser Film einer der wenigen Beispiele des DDR-Amateurfilms, der sich mit dem Thema der sowjetischen Armee in der DDR befasst. Im hier vorliegenden Fall sogar genauer mit der Stadt Perleberg, die zu den größten Stadtorten der Sowjetarmee auf dem Territorium der DDR gehörte.

Ausgewählter Ausschnitt:
7:00 - 9:09: Bilder der Kreisstadt Perleberg und Eindrücke des Lebens in der Stadt mit den Soldaten der Taganroger Division.

Material/Technique

16mm Azetatfilm mit kombinierter Magnettonrandspur / Schwarz-Weiß

Measurements

Länge: 14:22 Minuten (circa 157 Meter)

Image taken ...
... Who: Zur Personenseite: Amateurfilmzirkel Perleberg / Mellen
... When
... Where More about the place

Relation to people

Relation to places

Relation to time

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Image taken
Perleberg
11.86666679382353.066665649414assets/icons/events/Event-10.svg0.0610
[Relationship to location]
Perleberg
11.86666679382353.066665649414assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Taganrog
38.90000152587947.233333587646assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Soviet Union
9065assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
German Democratic Republic
12.38899993896552.051998138428assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Image taken Image taken
1985
[Relation to time] [Relation to time]
1985
1984 1987
Filmmuseum Potsdam

Object from: Filmmuseum Potsdam

Der Reitpferdestall der Preußenkönige, 1685 als Orangerie gebaut, bekam seine heutige Gestalt im 18. Jahrhundert von Sanssouci-Baumeister...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.