museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Sammlung Rumpf Fotografische Sammlung [FS 894]

Potsdam, Am Alten Markt 17

Potsdam, Am Alten Markt 17 (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte (CC BY-NC-SA)

Description

Das Haus Alter Markt 17 besaß zur Schlossstraße drei und zum Alten Markt fünf Achsen. Im Gegensatz zum Haus Alter Markt 1 war der Risalit auf die mittlere Achse beschränkt. Auch wurden die von Benjamin Giese gefertigten drei Statuen auf die Giebelspitze und die Ecken der Attika gesetzt und blieben nicht wie beim Pendant allein auf den Giebel beschränkt. Die Fassade zeigte über dem gebänderten Sockel eine korinthische Kolossalordnung. Die zehn Sandsteinkapitäle der aufgeputzten Pilaster schuf Melchior Kambly. Das Haus besaß einst drei Eingänge zum Markt: Eine Durchfahrt in der Mitte und zwei Portale in der ersten und fünften Achse mit vorgelegten Stufen. 1795 beim Brand der Nikolaikirche beschädigt, wird das Haus ein Jahr später wiederhergestellt. Im Gegensatz zu den Nachbarhäusern blieben die Fassaden dabei unverändert. Nachdem schon vor 1900 Schaufenster eingebrochen wurden, kam es mit Einzug der Deutschen Bank zur Beseitigung der Durchfahrt. 1945 wurde das Haus zerstört. (Thomas Sander, 2014)

Material / Technique

Gelatinetrockenplatte

Measurements ...

Höhe: 30,00 cm;Breite: 24,00 cm;Höhe: 29,70 cm;Breite: 23,70 cm

Image taken ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to places ...

Tags

[Last update: 2017/01/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.