museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Eberswalde Holzbildtafeln [0001220]

Vorschuss-Verein 1882: "Schleifmühle"

Holzbildtafel "Schleifmühle " (Museum Eberswalde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Eberswalde (CC BY-NC-SA)

Description

Das Bild ist mit 1883 datiert und damit ein Jahr später entstanden, als es die darunter stehende Titelschrift besagt. Zugleich wurde die letzte Ziffer bei „1882“ nachträglich ergänzt. Es handelt sich dabei nicht um eine Korrektur, denn es gibt keinen Hinweis auf eine Übermalung. Ähnliches findet sich auch bei der Ansicht vom „Askanierturm am Werbellinsee“ (vgl. Inv.-Nr. 0001221). Wie bei seiner Darstellung von der „Bunten Buche“ (vgl. Inv.-Nr. 0001257), so vermerkt der Maler auch hier mit einem gewissen Stolz, dass er das Bild von der Schleifmühle „nach der Natur“ gemalt habe. Es handelt sich um eine der beiden ab 1750 im Zuge des Aufbaus der Messerschmiedekolonie errichteten Schneidemühlen. Die eine stand westlich des Neuen Tores am Beginn des Schleifmühlenteiches. Die zweite und hier dargestellte Mühle wurde hingegen südwestlich des Neuen Tores in unmittelbarer Nähe der Stadtmauer und zwischen zwei künstlich angestauten Teichen platziert. Der Betrachter steht nördlich der Mühle (links im Bild), etwa auf Höhe der heutigen Kreuzung der Goethe- mit der Pfeilstraße und blickt nach Süden. Rechts ist das Wohnhaus für zwei Scherenschleiferfamilien zu sehen. 1880/81 wurde die vor der Stadtmauer verlaufende Gartenstraße (entlang der Holzbretterwand) reguliert und 1884 in Bismarckstraße (heute Goethestraße) umbenannt. Ein Jahr später ließ die Stadt die Mühlenbauten niederreißen und 1889 die Teiche zuschütten. [Thomas Sander]

Beschriftung: u.l.: Schleifmühle, Paul Stutterheim / nach der Natur, 1883 ; m.u.: Vorschuss-Verein 1882.

Material / Technique

Öl auf Holz

Measurements ...

Höhe: 30,5, Breite: 41, Tiefe: 1,5 cm

Painted ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2016/01/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.