museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Eberswalde Holzbildtafeln [0001264]

Vorschuss-Verein 1877: "Kriegerdenkmal im Forstgarten"

Holzbildtafel "Kriegerdenkmal im Forstgarten" (Museum Eberswalde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Eberswalde (CC BY-NC-SA)

Description

Als 1830 auf Initiative von Friedrich Wilhelm Leopold Pfeil (1783-1859) und mit Unterstützung von Wilhelm von Humboldt (1767-1835) die Forstakademie von Berlin nach Eberswalde verlegt wurde, kam es zugleich zur Gründung des Forstbotanischen Gartens von Eberswalde. Er sollte als Lehrgarten fungieren und den Studenten der Forstakademie praktische Kenntnisse über heimische und exotische Gehölze vermitteln. Bis heute dient dieser am Schwappachweg, östlich des Zainhammers gelegene Garten, der zu den ältesten Europas zählt, der akademischen Lehre. In Erinnerung an die in den Reichseinigungskriegen 1864, 1866 und 1870/71 gefallenen 23 Studenten der Forstakademie wurde ein Kriegerdenkmal nach Plänen des Kölner Architekten Vincenz Statz (1819-1898) errichtet und am 29. Oktober 1878 eingeweiht. Das Datum steht im Widerspruch zur Angabe "1877" auf der Holztafel, die ja unmöglich älter sein kann als das abgebildete Denkmal. Vermutlich sind auch bei anderen Tafeln die Jahresangaben nicht immer identisch mit dem Jahr der Anfertigung. Leider besteht wohl kaum noch die Chance, dies zweifelsfrei zu klären. 1974 wurde das aus einem hohen Sockel mit Säule und Eisernem Kreuz bestehende Denkmal für den Begründer des Forstgartens, Friedrich W. L. Pfeil, umgestaltet. Dabei entfernte man das Eiserne Kreuz und tauschte die vier Gedenktafeln aus Marmor am Sockel gegen Metallplatten mit dem Porträts Pfeils und diesbezüglichen forstthematischen Themen aus. Der Entwurf stammte von Eckhard Herrmann (geb. 1949). Leider entschloss man sich im Jahr 1999 dazu, das Kriegerdenkmal mit Mitteln der umstrittenen Alfred-Toepfer-Stiftung wiederherzustellen. [Thomas Sander]

Beschriftung: m.u.: Vorschuss-Verein 1877.

Material / Technique

Öl auf Holz

Measurements ...

Höhe: 31, Breite: 40, Tiefe: 1,5 cm

Painted ...
... when [about]
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2016/01/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.