museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Eberswalde Holzbildtafeln [0001233]

Vorschuss-Verein 1901: "Bürgerschule III"

Holzbildtafel "Bürgerschule III" (Museum Eberswalde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Eberswalde (CC BY-NC-SA)

Description

Immer wieder wählten die Maler als Motive für die Tafelbilder (ob von sich aus oder im Auftrag der Bank, muss offen bleiben) bedeutende öffentliche Bauten der Stadt, die mitunter erst ein oder zwei Jahre zuvor vollendet wurden. In diesem Fall handelt es sich um die im Oktober 1900 nach etwa einem Jahr Bauzeit eröffnete Bürgerschule III in der heutigen Breiten Straße 69. Das Bild zeigt deutlich, dass die Umgebung (heute Stadtteil Ostend) noch fast gänzlich unbebaut ist. Einzig der Brandgiebel eines Hauses auf dem nördlichen Nachbargrundstück und die Reihe der Alleebäume deuten auf die allmähliche Erschließung dieses zwischen dem Drachenkopf und dem Hausberg gelegenen Gebietes hin. Die Schule wurde nach Plänen des Stadtbaurates Reinhold Hagen (1859 - nach 1899) errichtet, wobei er sich deutlich an der Architektur der 1892 fertiggestellten Bürgerschule II in der damaligen Düppelstraße orientierte (vgl. Inv.-Nr. 0001234). Der Bau war für 24 Klassen konzipiert, wobei auch hier die damals noch übliche Trennung von Jungen und Mädchen, ablesbar an den zwei Eingängen beiderseits des Risalits, gewahrt blieb. Ein Jahr nach Fertigstellung wurden hier bereits 1.059 Kinder von 22 Lehrkräften unterrichtet. 1903 erfolgte auf dem rückwärtigen Hof der Bau einer Turnhalle nach Plänen des nunmehrigen Stadtbaurates Friedrich Arndt (1864 - nach 1934). Die Schule überstand weitgehend unbeschadet den Zweiten Weltkrieg und wurde nach einer kurzzeitigen Nutzung als russisches Lazarett ab Sommer 1945 als Grundschule III weitergeführt. Am 15. Mai 1950 erhielt sie den noch heute gültigen Namen Bruno-H.-Bürgel-Schule und 1991 wurde aus der bisherigen POS eine Grundschule. [Thomas Sander]

Beschriftung: m.o.: 1901.; m.u.: Eberswalder Credit-Bank.

Material / Technique

Öl auf Holz

Measurements ...

Höhe: 30,5, Breite: 44, Tiefe: 1,5 cm

Painted ...
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

Was used
Neustadt-Eberswalde
13.783352.8333db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
Painted
Deutschland
10.45152651.165691db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
Map

[Last update: 2016/01/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.