museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Eberswalde Holzbildtafeln [0001227]

Vorschuss-Verein 1888: "Alte Heegemühler Kirche"

Holzbildtafel "Alte Heegermühler Kirche" (Museum Eberswalde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Eberswalde (CC BY-NC-SA)

Description

Ab 1889 nannte sich der „Vorschuss-Verein“ nunmehr „Credit-Verein Eberswalde“. Vielleicht gab dies den Anlass für die vergleichsweise aufwändigere Gestaltung von Schrift und Rahmen, die sogar, was sonst kaum vorkommt, die Benennung des dargestellten Objektes miteinschließt. In diesem Fall handelt es sich um die alte Heegermühler Kirche, eine wohl bis in die Mitte des 13. Jahrhunderts zu datierende Feldsteinkirche, die im 17. Jahrhundert durch einen Fachwerkanbau nach Osten erweitert wurde. Der historische Kern des 1295 als Heghermole erstmals erwähnten Dorfes liegt ungefähr fünfeinhalb Kilometer westlich von Eberswalde südlich des Finowkanals. Heegermühle war bis 1375 markgräflich, ging dann in Privathände über und kam 1606 wieder in landesherrlichen Besitz, um den Bau des Finowkanals zu ermöglichen. 1928 wurden Heegermühle, Messingwerk, Wolfswinkel und Eisenspalterei zur Gemeinde Finow vereinigt, die 1935 Stadtrecht erhielt. Seit 1970 ist Finow ein Stadtteil von Eberswalde. Die Kirche selbst war ab 1316 Mutter- und ab 1855 Tochterkirche von Eberswalde. Als Heegermühle Ende des 19. Jahrhunderts über 3.000 Einwohner hatte, wurde die Kirche zu klein. Daraufhin errichtete man 1889 bis 1891 einen Neubau im Stil der märkischen Backsteingotik nördlich der alten Kirche, um diese anschließend abzureißen. [Thomas Sander]

Beschriftung: o.: Heegemühler - 1889. - Kirche.; m.u.: P.St. / Credit-Verein Ebw:

Material / Technique

Öl auf Holz

Measurements ...

Höhe: 30,5, Breite: 40,5, Tiefe: 1,5 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2016/01/19]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.