museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Eberswalde Holzbildtafeln [0001210]

Vorschuss-Verein 1869: "Blick auf die Alte Forstakademie mit Umgebung"

Holzbildtafel "Blick auf alte Forstakademie mit Umgebung" (Museum Eberswalde CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Eberswalde (CC BY-NC-SA)

Description

Auch dieses Tafelbild ist eine Kopie nach einer älteren Vorlage, nämlich der 1868 von der Graphik „Forst-Akademie“ aus dem Adolf-Lemme-Verlag in Göttingen. Dabei wurde teilweise sogar die Staffage, wie etwa der in der Straßenmitte mit seinem Hund spazierengehende Mann übernommen. Dennoch muss hier wie bei vielen anderen Tafelbildern konstatiert werden, dass sie zwar in ihrer naiven Buntheit durchaus reizvoll sind, aber kaum das künstlerische Niveau ihrer Vorbilder erreichen. Weder Fluchtlinien noch Proportionen sind auch nur annähernd exakt wiedergegeben. Dazu kommt, dass aus Gründen mangelnder Fertigkeit des Malers auch Details, wie etwa die Putzbänderung des Sockelgeschosses der Forstakademie, fortgelassen oder nur vereinfacht dargestellt werden. Dennoch und nicht zuletzt, weil so manches Vorbild für diese Ölmalereien nicht mehr bekannt oder schon lange verschollen ist, sind und bleiben die Tafelbilder in ihrer Gesamtheit ein herausragendes Zeugnis für die Entwicklung der Stadt Eberswalde. [Thomas Sander]

Beschriftung: o.l.: 1919; m.u.: Vorschuss-Verein. 1869.

Material / Technique

Öl auf Holz

Measurements ...

Höhe: 32,5, Breite: 43, Tiefe: 2 cm

Painted ...
... when
... where

Relation to places ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2016/01/28]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.