museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Kurt Tucholsky Literaturmuseum Sammlung Tucholsky. Handschriften [o. Inv.]

"Rheinsberg", Kurt Tucholsky, Widmungsexemplar für Else Weil

"Rheinsberg", Tucholsky, Widmungsexemplar für Else Weil (Kurt Tucholsky Literaturmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kurt Tucholsky Literaturmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Ausgabe des Buches "Rheinsberg" widmete Tucholsky handschriftlich am 10. März 1913 seiner Freundin und späteren ersten Ehefrau Else Weil, genannt "Claire Pimbusch". Das Buch mit weißem Ledereinband und goldener Prägung liegt in einer Schachtel aus dunkelviolettem Textil, ebenfalls mit goldener Prägung "C.P." (Claire Pimbuch). Auf der dritten Seite trug Tucholsky ein, dass dies das 1. Exemplar des Buchs "Rheinsberg" sei.
"Rheinsberg. Ein Bilderbuch für Verliebte" von Kurt Tucholsky mit Illustrationen von Kurt Szafranski erschien im Jahr 1912 bei dem Verlag "Axel Juncker" in Berlin. Tucholsky verarbeitete in diesem Buch einen Wochenendausflug mit Else Weil. Das Buch wurde ein großer Erfolg, als Szafranski und Tucholsky die Ausgabe in ihrer "Bücherbar" in Berlin verkauften, und jedem Käufer ein alkoholisches Getränk gratis anboten.

95 Seiten

Material / Technique

Papier, Leder, Textil, Tinte; gebunden, geklebt, geprägt

Measurements ...

18 x 13,5 x 2 cm

Published ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

Published
Berlin
13.40833352.518333db_images_gestaltung/generalsvg/Event-3.svg0.063
[Relationship to location]
Rheinsberg
12.89520263671853.097872317022db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Published Published
1912
Written Written
1913
1911 1915

[Last update: 2016/05/02]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.