museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz Kunstsammlung [FPM/292/B1]

Waldinneres mit abgebrochenen Ästen

Waldinneres mit abgebrochenen Ästen (Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz (CC BY-NC-SA)

Description

Ein fast waagerecht zur Bildebene liegender abgestorbener Baum, dessen Äste mit dem Pinselstiel in die nasse Farbe geritzt wurden, liegt quer zum Weg, der in das Waldinnere führt. Auch wenn in der Malerei Blechens in den Jahren nach 1830 der von Zerstörung bedrohte Wald als Leitmotiv angesehen wird, trägt diese Komposition keinen Symbolcharakter. Die Wirkung der Licht- und Farbreflexe dieser Waldlandschaft bekräftigt die Vermutung, dass das Bild unmittelbar vor der Natur entstanden ist. Das "tändelne Spiel von Licht und Schatten fängt den ganzen Zauber des sommerlichen deutschen Waldes ein" (Kern 1937).

Material / Technique

Öl auf Papier auf Holz

Measurements ...

22 x 32 cm

Painted ...
... who:
... when

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/05/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.