museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Technisches Denkmal Brikettfabrik "Louise" Brikettiertechnik [o.Nr.]

Schiebergesteuerte Dampfmaschine

Schiebergesteuerte Dampfmaschine (Technisches Denkmal Brikettfabrik  CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Technisches Denkmal Brikettfabrik / Dietmar Fuhrmann (CC BY-NC-SA)

Description

Auf Louise waren die Pressen 1 - 4 mit einer solchen Dampfmaschine ausgerüstet (etwa ab 1925) und die Pressen 6 -8 (ab 1932 auf Louise in Betrieb, vorher auf Bfk "Henriette"). Unten Arbeitszylinder mit Arbeitskolben - daneben Steuerzylinder mit Grundschieber und Expansionsschieber. Letzterer wurde etwa 1925 zusätzlich angeordnet um die Expansionsenergie des Dampfes noch im Arbeitszylinder auszunutzen und nicht, wie ohne diesen Schieber, nach Austritt aus der Maschine verpuffen zu lassen. Die Einstellung der Schieber erfolgt auf der Grundlage der theoretischen Vorarbeiten von Mollier und Zeuner, die beide an der TU Dresden tätig waren.

Material / Technique

Guß / legierter Stahl

Measurements ...

B, H, T: 900mm x 1460mm x 1690mm

Created ...
... who: [probably]
... when [about]
... where [probably]

Tags

[Last update: 2017/05/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.