museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz) Sammlung zur Textilindustrie [28194]

Konus-Kettenschär- und Bäummaschine, Modell KZ

Konus-Kettenschär- und Bäummaschine, Modell KZ (Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Brandenburgisches Textilmuseum Forst (Lausitz) / Dietmar Fuhrmann (CC BY-NC-SA)

Description

Die Kettenschärmaschine ist geeignet zur Herstellung von Webketten (Längsfäden) mit wechselnder Schärfolge (Farbfolge) für die Produktion glatter und gemusterter Kammgarn- und Streichgarngewebe. Die Kettspulen werden in vorgeschriebener Musterfolge auf dem Schärgatter aufgesteckt, durch das Geleseblatt und das Blatt des Schärschlittens gezogen und als Fadenschar konisch auf die Schärtrommel geschärt. Es werden so viele Bänder nebeneinander geschärt, bis die geforderte Kettbreite und Kettfadenzahl erreicht ist. Anschließend werden alle Bänder gleichzeitig auf den Kettbaum übertragen. Die Maschine besteht aus der Schärtrommel mit Aufsteckgatter und Geleseständer sowie der Bäummaschine. Die Schärtrommel hat einen Umfang von 2500 mm. Ihre Leistung beträgt 120 Umdrehungen in der Minute.

Measurements ...

L, B, H:200, 400, 140 cm G: 1000 kg

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2016/11/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.