museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz Sammlungsschwerpunkt: Spreewald [H 7572 a-c]

Handtücher

Handtücher (Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz / Dietmar Fuhrmann (CC BY-NC-SA)

Description

Bei diesen Teilen einer Aussteuer handelt es sich um Handtücher. Gewöhnlich musste ein lediges Mädchen eine bestimmte Anzahl von Hand-, Geschirr- und Tischtüchern, Bettwäsche, Haustextilien und Leinensäcke vorweisen, ehe es heiraten durfte. Diese gesellschaftliche Norm sollte den Ehestand sichern und einen gewissen häuslichen Wohlstand nachweisen. Daher wurden die Mädchen beizeiten von den Eltern angehalten, für die Aussteuer zu arbeiten und fleißig zu stricken. Auch Geschenke von Verwandten und Paten zu Geburtstagen und Konfirmation hatten dieses Ziel. Als Zierde und Symbol des Fleißes galten die handgestrickten Monogramme der jeweiligen Eigentümerin, in diesem Fall "F.L.".

Material / Technique

Leinen

Created ...
... when [about]

Tags

[Last update: 2017/05/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.