museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz Sammlungsschwerpunkt: Spreewald [V 464 E]

Kinderwiege

Kinderwiege (Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz / Dietmar Fuhrmann (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Kinderwiege mit neugotischer Verzierung ist mit Sicherheit eine Fertigung eines Tischlers. Im Spreewald wurde die Wiege als Liebesgabe und aus Achtung der Ehefrau vom Ehemann für das erstgeborene Kind selber gebaut. Bei dieser Wiege handelt es sich um die Wiege des Bäckermeisters Carl Nowka und seiner Frau Luise aus Lübbenau. Alle Kinder, insgesamt sieben wurden auf dem Bodendeckel unter den Schubfächern eingetragen.

Material / Technique

Holz

Measurements ...

Höhe 0,77 m x Länge 0,95 m x Breite 0,5 m

Created ...
... when
Was used ...
... who:
... where
Was used ...
... who:
... where

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.