museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Kurt Tucholsky Literaturmuseum Kurt Tucholsky Daueraustellung [B2-00003]

Siegfried Jacobsohn: "Das Jahr der Bühne", 1919/1920

Siegfried Jacobsohn: "Das Jahr der Bühnen", Bd. 9, 1920 (Kurt Tucholsky Literaturmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kurt Tucholsky Literaturmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Der neunte Band von 1919/20 ist 1920 im Verlag der Weltbühne in Berlin erschienen und enthält Theaterkritiken von Jacobsohn aus der "Schaubühne", deren Herausgeber er seit 1905 war.
Tucholsky kritisierte Jacobsohns Publikation im Leipziger Tageblatt als Peter Panter unter dem Titel "Schöpferische Theaterkritik. Das Jahr der Bühnen".

Auszüge aus der Kritik: "Ob ein Theaterstück längeren Wert behält als der Nachhall der Tagespresse andauert, erprobt seit neun Jahren Siegfried Jacobsohn im "Jahr der Bühne", dessen 9. Band 1919/20 im Verlag der "Weltbühne" (Charlottenburg, Dernburgstr. 25) erschienen ist. [...] Es ist merkwürdig zu beobachten, wie bei diesem Manne nach jeder Aufführung wohl das Wissen wächst, wie aber eine reine, unvoreingenommene Aufnahmefähigkeit bleibt. [...] Die im Buch gesammelten Theaterkritiken sind bewußt und scharf in zwei Teile geteilt: Besprechung des Stücks, Besprechung der Darstellung. [...] Ich halte diese neun Jahrgänge des "Jahr der Bühne" für eine wahre Enzyklopädie des modernen Theaters, eine, die man als Nachschlagewerk benutzen mag, und aus der vor allem zu lernen ist. [...] In der Berliner Kritik neben den reinen Höhen von Karl Strecker und Herbert Ihering ein Gipfel." (Peter Panter, in: Leipziger Tagebaltt, 20.2.1921).

Measurements ...

8°, 154 Seiten

Relation to persons or bodies ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2015/04/25]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.