museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg KPM-Archiv [KPM D 252 27]

Ansicht der Fundamente des Tempels des Divus Claudius auf dem Caelius

Piranesi, Giovanni Battista: Ansicht der Fundamente des Tempels des Divus Claudius auf dem Caelius, KPM D 252.27. (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Kurpik, Jakob (CC BY-NC-SA)

Description

Der Betrachter blickt auf die gewaltigen Fundamente des ehemaligen Tempels des Divus Claudius. Zu Zeiten Piranesis ist dieses Gebäude als "Curia Ostilia" bezeichnet worden. Die hier vorliegende dritte Druckfassung dieser Radierung weist das auf, was in der ersten Fassung (siehe Inv.-Nr. KPM D 252 26) noch fehlte: Die massigen, roh behauenen Steinquader, auf denen die Bögen ruhen, sind im Vordergrund tief verschattet. Sie scheinen sich in unterschiedlichen Verwitterungsstadien zu befinden und werden von Pflanzen sowie Moos zum Teil überwuchert. Das Ziegelmauerwerk, das sich ganz rechts im Hintergrund befindet, ist als solches malerisch erfasst: Im Gegensatz zur ersten Fassung besitzt es nun vertikale Unterteilungen. Auch die Bögen des Tempels erscheinen in dieser dritten Fassung als plastisches Ziegelmauerwerk. Die kompositorische Spannung, der Blick vom Dunklen ins Helle, ist in dieser Fassung meisterlich gestaltet.Zusätzlich zur ersten Fassung befinden sich Buchstaben in diesem Bild, die in der Bildunterschrift erläutert werden. Die ursprüngliche Textzeile wurde von Piranesi vollständig weggeschabt und überarbeitet. [Imke Ritzmann]

Material/Technique

Papier, Radierung

Measurements

Blatt: Höhe: 47.10 cm Breite: 66.80 cm – Platte: Höhe: 40.20 cm Breite: 60.30 cm – Darstellung: Höhe: 38.10 cm Breite: 59.40 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Published ...
... Who:
... When
... Where
Intellectual creation ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Created
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Published
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-3.svg0.063
Intellectual creation
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-35.svg0.0635
[Relationship to location]
Tempel des Divus Claudius
12.49310970306441.887950897217db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Italy
12.542.5db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Created Created
1748 - 1766
Published Published
1748 - 1766
Intellectual creation Intellectual creation
1748 - 1766
1747 1768

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: 2019/09/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.