museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg KPM-Archiv [KPM D 252 8]

Ansicht der Piazza del Quirinale nach Westen mit Blick auf den Quirinalspalast, die Skulpturen der Dioskuren, den Palazzo della Panetteria und die Scuderie del Quirinale

Ansicht der Piazza del Quirinale nach Westen mit Blick auf den Quirinalspalast, die Skulpturen der Dioskuren, den Palazzo della Panetteria und die Scuderie del  (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Kurpik, Jakob (2019) (CC BY-NC-SA)

Description

Mit dem Rücken zum Palazzo della Consulta stehend, blickt man über die heutige Piazza del Quirinale, die damalige Piazza di Monte Cavallo, nach Westen. Die Piazza wird von dem Quirinalspalast (rechts; damaliger Palazzo Pontificio), dem Palazzo della Panetteria (Mitte; damaliger Palazzo della Famiglia Pontificia), den Scuderie del Quirinale (links) und dem Palazzo Rospigliosi (ganz links, nur angeschnitten) gerahmt. Im Vordergrund überwuchern Pflanzen antike Ruinen. Auf der Piazza und sie beherrschend, stehen die Statuen der Dioskuren, Castor und Pollux, als Rossebändiger. Piranesi bezeichnet einen der Rossebändiger als "Alessandro", der den Bukephalos zähmt. Der Obelisk, der heute im Hintergrund der beiden Dioskuren steht und ihre Wirkung erheblich mindert, wurde erst 1786 errichtet. Die beiden Dioskuren werden von der untergehenden Sonne eindrucksvoll beleuchtet. Das Gegenlicht verleiht den Rossebändigern eine zusätzliche Lebendigkeit und erhebt sie ins Monumentale. [Imke Ritzmann]

Material/Technique

Papier, Radierung

Measurements

Blatt: Höhe: 47.10 cm Breite: 65.60 cm - Platte: Höhe: 38.90 cm Breite: 54.30 cm - Darstellung: Höhe: 36.70 cm Breite: 53.60 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Intellectual creation ...
... Who:

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Created
Rom
12.541.88330078125db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Rom
12.541.88330078125db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Italien
12.83329963684142.833301544189db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Scuderie del Quirinale
12.48602962493941.898700714111db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Piazza del Quirinale
12.48638916015641.899444580078db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Palazzo del Quirinale (Rom)
12.48643016815241.899471282959db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.