museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Baruther Glashütte Sammlung Reinhold Burger im Museum Baruther Glashütte Glas und Wissenschaft [190102]

Werbebanderole

Werbebanderole (Museum Baruther Glashütte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Baruther Glashütte / Georg Goes (CC BY-NC-SA)

Description

Die auf blaues schweres Papier geprägte rechteckige Banderole ist mit schwarzer Gold umrandeter leicht erhabener Schrift versehen: Spezialfabrik für Röntgenröhren, Marke "Energie", R. Burger & Co, Berlin N. Chausseestraße. Über dem Schriftzug findet sich die Eingetragene Schutzmarke einer Burg mit Turm und Palas und sieben Zinnen. Da die Firma Burger 1894 gegründet wurde, dürfte das Objekt frühestens 1919 genutzt worden sein. Mutmaßlich wurden mit der Werbebanderole "Energie-Röhren" umwickelt um so den Hersteller zu bekunden. Ionen-Röhren, zu denen die "Energie-Röhre" gehörte, waren durch Gühkathoden in Hochvakuumröhren ab etwas 1925 überholt.

Material / Technique

Papier, Druckfarbe

Measurements ...

H: 13 cm, B: 40 cm

Printed ...
... who:
... when
... where

Tags

Object from: Museum Baruther Glashütte

Das Museum Baruther Glashütte ist spezialisiert auf Glas- und Technikgeschichte. Es ist ein authentischer Standort der Industriekultur in der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.