museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel Nachlass Gustav Metz [V00259KbGr]

Studie: Gebäude in Subiaco

Studie: Gebäude in Subiaco (Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel / Thomas Deuer (CC BY-NC-SA)

Description

Gebäude und Brückenbögen an einem Gebirgsfluss. Bleistift- und Ölskizze, 1845.
Unten rechts bezeichnet "Subiaco d. 9 Sept".
Im August und September 1845 unternahm Gustav Metz - wahrscheinlich von Rom aus - Abstecher in die weitere Umgebung der Stadt, um vor allem Landschaftsstudien zu betreiben. In dem östlich von Rom gelegenen Ort Subiaco hielt er dieses Architekturmotiv fest. | Wolfgang Rose

Material/Technique

Bleistift und Ölfarbe auf Leinwand

Measurements

HxB 190 x 207 mm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Gustav Metz (1816-1853)
... When
... Where More about the place

Relation to places

Part of

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Italy
12.542.5db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Subiaco (Latium)
13.1000003814741.933334350586db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel

Object from: Stiftung Wredowsche Zeichenschule Brandenburg/Havel

Die Stiftung Wredowsche Zeichenschule ging aus einer 1870 gegründeten gewerblichen Zeichenschule hervor. Hier sollten Handwerker in der...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.