museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Apotheken- und Drogeriegefäße aus Glas [AK-2012-46]

Vierkantflasche aus der Potsdamer Löwen-Apotheke

Vierkantflasche aus der Löwen-Apotheke (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Elke Hübener-Lipkau (CC BY-NC-SA)

Description

Vierkantflasche aus farblosem Glas mit zahlreichen winzigen Bläscheneinschlüssen, auf dem Boden mit Negativstempel eingeprägt „16 L“ (?). Die Kanten der Flasche vertikal eingekerbt. Auf der Schauseite Fragmente eines Etiketts für Ammoniaktropfen aus der Löwen-Apotheke von Karl Krumbholtz (Inh. 1894–1949, vgl. Biela, Potsdamer Apotheken, 2004, S. 186). Auf dem Hals der 2011 vom Museum erworbenen Flasche ein weiteres Etikettenfragment mit dem Hinweis „Extractum“. [Uta Kaiser]

Material/Technique

Glas (farblos) / formgeblasen

Measurements

H. 11,5 cm, Dm. (unten) 3,2 cm, Dm. (oben), 3,3 cm

Created ...
... When [About]

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.