museum-digitalbrandenburg

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Apotheken- und Drogeriegefäße aus Glas [80-111-GL]

Milchpumpe

Milchpumpe (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Bernd Hiepe (CC BY-NC-SA)

Description

Braungrünes Glas, ofengeformt, eingestochener Boden, halbkugelförmig, mittig Saugloch, seitlich an der Gefäßwand angesetzte Tülle. Die Brustpumpe wurde 1949 als Öllampe für die Sammlung des Potsdam Museums erworben, ein nach Birgit und Dieter Schaich häufig auftretender Irrtum (Schaich, Reine Formsache, 2007, Kat. 227). Das Glas wurde mit obenliegender Tülle an die Brust gesetzt, durch Saugen am Rohr ein Unterdruck erzeugt, der dann die Muttermilch in das Gefäß laufen ließ. Diese weit verbreitete Form ist europaweit bekannt. [Uta Kaiser]

Material/Technique

Glas (braungrün) / ofengeformt

Measurements

H. 5,2 cm, B. 9,3 cm, Dm. 6 cm

Created ...
... When

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.