museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Glas [XIII 721]

Pokal mit Pastenbildnis von König Friedrich I.

Pokal mit Pastenbildnis von König Friedrich I. (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Bettina K. Schneider (CC BY-NC-SA)

Description

Der Pokal zeigt auf der Vorderseite in vertieftem Ovalfeld ein gegossenes, aufgeklebtes Reliefporträt von König Friedrich I. Die Vorlage dieser Glaspaste war eine der zahlreichen Bildnismedaillen des Königs, welche, ist nicht bekannt. Um das Oval ist das Collier und das Kleinod des Schwarzen Adlerordens angeordnet, darüber der zur Ordenstracht gehörige Hut und begleitet wird es durch zwei bärtige Männer mit hohen Mützen, die Keulen und Quasten in den Händen halten (laut Baer Herolde, vielleicht in der Tracht der Ordensherolde Schwarzer Adler). Auf der Rückseite wird das leere Medaillon vom Strahlenkranz des Ordenssterns gerahmt.
Vielleicht handelt es sich um den Typus Ordensgläser, den alle Mitglieder des Schwarzen Adlerordens erhielten. Denn auf einem Pokal des Victoria and Albert Museums ist auf der einen Seite das gleiche Pastenbildnis Friedrichs I. zu sehen, auf der anderen Seite dasjenige des Grafen zu Wartenberg.
Entweder ist hier das zweite Bildnis verloren, oder es handelt sich um einen auf Vorrat gearbeitetes Glas, das nicht mehr verliehen wurde (vgl. Keisch/Netzer, Herrliche Künste und Manufacturen, 2001, Kat. 179). Der zugehörige Deckel fehlt, fortgeschritten krank. Das Glas stammt aus der Sammlung Uwe Friedleben und wurde 1974 angekauft. [Susanne Evers]

Material / Technique

Glas / in Hilfsmodel geblasen, geschliffen, geschnitten, poliert, gegossen, aufgeklebt

Measurements ...

Höhe: 21.30 cm; Durchmesser: 10.20 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2018/12/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.