museum-digitalbrandenburg

Close

Search museums

Close

Search collections

Objects found: 48. Searched for: Keywords: Dreißigjähriger Krieg (1618-1648). Sorted by: Modify search parameters.

Help for the extended search

You can combine multiple search parameters.

Some of the available search fields allow direct entering of search terms. Right behind these fields, you can find a small checkbox. If you fill in your search term, the search generally runs for any occurrences of the entered string. By enabling the small checkbox ("Exact"), you can execute a search for that exact term.

There are also option menus. You can select search conditions by clicking on their respective entry in the appearing list there.

The third type of fields that neither have an "exact" checkbox nor consist of a list, reacts to your inputs. Once you type in some text, a list of suggested terms appears for you to select from.

Search optionsX ?

Museum Viadrina - "Die Eroberung der Stadt Frankfurt (Oder) durch die Schweden" (museum-digital:brandenburg)
Museum Viadrina Stadtbilder von Frankfurt (Oder) [V/K2 82]

Die Eroberung der Stadt Frankfurt (Oder) durch die Schweden

Die Eroberung der Stadt Frankfurt (Oder) durch die Schweden (Museum Viadrina CC BY-NC-SA)

Description

Von den Weinbergen im Westen erstreckt sich der Blick über die Stadt von einem Fort nördlich des St.-Georgs-Spitals bis zur Gubener Vorstadt mit dem an der Oder gelegenen Kartäuserkloster, dessen Baulichkeiten seit 1540 der Universität Frankfurt unterstanden. Es ist der 13. April 1631 und soeben blasen zwei Trompeter des schwedischen Heeres unter Gustav Adolph II. (1594–1632) zum Angriff auf die Stadt. Der Angriff erfolgt aus drei Richtungen durch die vorrückenden Schwadronen der Pikeniere und die sie begleitenden Musketiere. Unterstützt werden sie von feuernden Geschützbatterien. In der Bildmitte wird mit Sturmleitern bereits die Mauer erklommen. Die kaiserlichen Truppen geben die Stadt auf und fliehen zunehmend heillos mit ihrer Bagage zur Brücke, um den bei der Eroberung befürchteten Massaker zu entgehen. Diese grandiose Darstellung wurde erstmals 1633 von Merian d. Ä. im 2. Band seines Geschichtswerks „Theatrum Europaeum“ hinter Seite 320 veröffentlicht und 1637 wiederaufgelegt. [Thomas Sander]

bez.:
In der Darstellung, o.l.: Francofvrtum ad Viadrum.

Material/Technique

Radierung, kaschiert

Measurements

31,2 x 37,2 cm (Blattmaß), 20,2 x 32,6 cm (Darstellung)

Printing plate produced ...
... Who: [Probably]
... When:
... Where:

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

[Last update: ]

The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.